Home » Musiker Kostüme » Heino-Kostüm
Schlagerstar Kostüm

Heino-Kostüm

Weißblondes Haar, Sonnenbrille und ein unverwechselbarer Bariton. So lernte die Nation den gelernten Konditor Heinz Georg Kramm Anfang der 70er unter dem Pseudonym Heino kennen und lieben. Volksmusiker und Schlagersänger, die Schublade, in der er bis 2014 steckte, bevor er sich mit Lederklamotte, Totenköpfen und einem neuen Repertoire eine neue Fanbase ersang. Mit unserem Heino-Kostüm lässt du den Schlagercharme des Ausnahmekünstlers wieder aufleben und bist perfekt ausgestattet für jede 70er Jahre Motto-Party, das Public Viewing vom Eurovision Song-Contest, für Faschings- und Karnevalsfeten.

Blond, blond, blond ist der Heinoschopf


Bild klicken zum Shop

 
Unverwechselbares Kennzeichen des Sängers, sein weißblondes Haar, das auch im derweil hohen Alter den Weg ins Graue nicht zu finden scheint. Mit der hellen Haarpracht und dem unvergleichlichen Seitenscheitel machst du dich zum perfekten Double auf jeder Motto-Fete und zu jedem Kostümfest.

Karamba, Karacho, ein Whiskey


Bild klicken zum Shop

 
und dabei und danach die dicken Augen hinter dem dunklen Glas der Brille verstecken. Die Heino-Brille eignet sich nicht nur als unabdingbares Utensil zur perfekten Maskerade. Sie ist gleichzeitig 3-D-Brille, so dass der Zusammenschnitt von deinem Auftritt auf der Motto-Fete oder der Kostümpartner richtig realistisch rüber kommt.

Die schwarze Barbara liebte sein blutrotes Outfit


Bild klicken zum Shop

 
Bevor Heino sich in Lack, Leder und Totenkopf hüllte, begeisterte er mit biederen, modischen Auftritten. Legendär, das Sacko in der Farbe der Liebe, das besonders die weiblichen Fans in Ekstase versetzte, schon in den 70ern Kreischalarme auslöste. Wenn du stilecht als junger Heino überzeugen möchtest, darf dir das rote Sacko nicht fehlen.

Soundcheck Test 1, 2, 3


Bild klicken zum Shop

 
Natürlich darf zu einem Musikerkostüm das Mikrofon nicht fehlen. Das aufblasbare Mikrofon komplettiert deine Verkleidung und macht dich endgültig zum Sänger, Musiker und Rocker Heino.
 

Kommentare

Kommentare